Kindergarten St. Bonifaz > Wir über uns > PQB
 
 
 

PQB


PQB – Pädagogische Qualitätsbegleitung

Im Jahr 2015 wurde das Pilotprojekt PQB – Pädagogische Qualitätsbegleitung vom bayerischen Sozialministerium ins Leben gerufen. Ziel des Projektes ist die systemische Beratung und Begleitung von Kindertageseinrichtungen.

Seit September 2015 nimmt der Kindergarten St. Bonifaz an dem vierjährigen Modellversuch teil. Die Teilnahme ist für unsere Einrichtung kostenlos und wird vom Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert und Wissenschaftlich durch den IFP (Staatsinstitut für Frühpädagogik) begleitet.

Durch Frau Hutmacher angegliedert an die Fachberatung für Kindertageseinrichtungen des Regensburgers Caritasverbandes, bekommt unser Team eine großartige Unterstützung, um die stetig wachsenden Herausforderungen im Kindergartenalltag zu bewältigen. In mehreren Teamsitzungen aber auch Ganztagesfortbildungen wird unser Team fachlich durch Impulse individuell beraten.

In den vergangen 2 Jahren wurde beispielsweise die Essenssituation der Einrichtung gemeinsam überarbeitet und optimiert. Des Weiteren hat sich das Kindergartenteam intensiv mit der Beobachtung und Dokumentation auf ganzheitlicher Förderung der Kinder auseinander gesetzt und diese weiterentwickelt. Ebenso wurde zum großen Thema „Sprache und Lesekompetenz“ eine ganztägige Fortbildung veranstaltet. Frau Hutmacher fungiert nicht als Kontrolleurin, sondern als Ansprechpartnerin und Impulsgeberin für das gesamte Team.

Wir als Team vom Kindergarten St. Bonifaz sind sehr froh, Frau Hutmacher mit an Bord zu haben.

(Text: Tobias Jobst, Stellv. Kindergartenleitung)

Frau Hutmacher
 

Kindergarten St. Bonifaz Regensburg